Prabodhi
  • Meditation

love 3315769 1920


SATe (Somatic Attachement Trainings Experience) bietet Ihnen eine Möglichkeit Ihre Bindungmuster und Strukturen in Ihrem Leben zu erkennen und zu verstehen. Häufig haben frühe Verletzungen in unserem Leben tiefe Wunden hinterlassen, die es schwer oder unmöglich machen, sich auf Beziehung einzulassen, zu vertrauen und oder sich in einem nahen Kontakt mit einem Menschen sicher zu fühlen.
Über das Bewusst werden, bewußt wahrnehmen und fühlen dieser früh geprägten Strukturen, kann ein neues, tiefes Verstehen von uns selbst auf der Körper/Geist und Seelenebene entstehen, sowie eine neue Sicht- und Umgangsweise mit uns selbst und den Menschen, die uns umgeben, die sich durch mehr Respekt, Akzeptanz und einem liebevollen Annehmen, ausdrückt.

Die Beziehung zu Mutter oder zu anderen Bezugspersonen ist wesentlich in unserer frühen Entwicklung.
Dieser Kontakt war eine ganz tiefe Prägung, eine tiefe Gefühlserfahrung, bevor unser Denken sich entwickelte.
Die Symbiose mit der Mutter vor der Geburt ist ein sehr unmittelbares bedingungsloses Erleben von versorgt und aufgehoben sein und gehalten werden, bevor die Trennung der Nabelschnur passiert.
Wie wir aufgewachsen sind, mit Anerkennung, Wertschätzung und Unterstützung unseres Daseins und unserer Qualitäten, oder mit Ablehnung, Zurückweisung und Bestrafungen, beeinflusst sehr stark unsere Beziehungsfähigkeit.

couple 2300103 1920

Vielleicht sind Ihnen diese Fragestellungen vertraut:

  • Wie sicher fühle ich mich in neuen Begegnungen mit Menschen?
  • War in Ihrer Kindheit jemand da, die, der sich um sie gekümmert hat?
  • Gab es eine Bezugsperson, der Sie vertrauen konnten?
  • Fühlten Sie sich gesehen und gehört?
  • Kennen Sie die Sehnsucht nach Kontakt und Verbindung und gleichzeitig die Angst davor, wieder verletzt und verlassen zu werden ?
  • Wie sind Sie verbunden, Fühlen Sie einen Kontakt zu sich selbst und anderen Menschen?
  • Fühlen Sie Ihren Körper?
  • Wie ist das innere Gefühl, wenn Sie in Kontakt gehen?
    Spüren Sie, dass sie sich selbst vertrauen und anderen respektvoll begegnen können?
  • Was brauchen Sie, um zu vertrauen?

In einer geschützten Atmosphäre begeben wir uns gemeinsam, langsam und achtsam auf eine Erforschungsreise, die einlädt neue Bindungserfahrungen zu machen und sie in Ihrem Körper und Leben zu integrieren.

people 2583943 1920

 Gesunde Bindung zu allen Zeiten