• Insel
  • slider 09

Vorankündigung:


Monatlich stattfindende, offene Abendgruppe ebenfalls in der Praxis "Raum für Impulse" mit verschiedenen Methoden, die helfen werden deinen Körper zu entspannen, im Geist still und im Herzen genährt zu werden.


Tibetan Pulsing, Meditation, SE und SATe


Termine:


17.10. 19.30-22.00 Uhr "Loslassen"       - Blase
28.11. 19.00-21.30 Uhr "Wer bin ich?"   - Geschlechtsorgane
19.12. 19.00-21.30 Uhr "Herzöffnung"   - Herz

Unkostenbeitrag: 20,-€


bitte bequeme Kleidung mitbringen

Wir freuen uns auf Euch

pulsierende Grüße
Birgitta Prabodhi und Johann

3. November 2018

es ist uns eine große Freude, Euch in diesem Herbst zu einem Pulsing-Tagesevent im Bergischen Land einzuladen!

Ein Tag im Puls des Dünndarms

Der Dünndarm
In der Schwingung des Dünndarms zeigt sich das Thema Bindung/Verbindung. Die frühe (Ver)Bindung zu Mutter ist sehr prägend. Sie ist unser erster intimer Kontakt. In dieser symbiotischen Einheit erleben wir ihre Liebe und Fürsorge. Wenn diese Liebesbeziehung nicht gelebt werden kann, entsteht Trennung von uns selbst und von anderen Menschen, was wir als sehr schmerzhaft erleben können.

Mangelnde Bindungserfahrung hinterlässt in der Entwicklung unserer eigenen Beziehungsfähigkeit oftmals einen starken Bruch im Vertrauen oder immer wieder ein Gefühl von Unvollständigkeit und starker Unsicherheit. So versuchen wir oft in unseren Beziehungen die verlorene Einheit oder den Mangel an Berührung und Aufmerksamkeit im anderen wiederzufinden. Dabei geraten wir oft in emotionale Abhängigkeiten. Dies geschieht meist unbewusst und zeigt sich besonders in intimen Partnerbeziehungen.

Wir entwickeln schon im frühen Kindesalter existentielle Strukturen, die unser Überleben sichern und schützen sollen. Selbst im Erwachsenenalter tragen wir diese nicht mehr notwendigen Überlebensstrukturen in Beziehungen. Sie loszulassen, verunsichert und macht Angst.

An diesem Tag erforschen wir mit dem Puls diese Bindungs- und Beziehungsthemen, die mit der Mutter und frühen Bezugspersonen in unserem Leben zu tun hatten. Die licht- und verwandlungsstarke Pulsenergie kann uns unterstützen unsere Muster zu erkennen, alte, vielleicht verdrängte Gefühle wieder zu fühlen und die scheinbar verlorene Einheit in uns selbst wieder zu finden. 

                                                                                                                                                                       
Die Themen im Dünndarm sind:

  • Einssein mit dem Großen Ganzen,
  • Sehnsucht nach Verschmelzung mit einem Menschen,
  • Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Liebe,
  • Nähe und Abgrenzung, Bereitschaft zu geben und für andere dazusein,
  • Passive Agression, wenn unsere Bedürfnisse und Erwartungen nicht erfüllt werden.
  • An den Partner klammern und festhalten aus Angst vor Verlust.
  • Abschneiden und Trennen von Menschen, die wir lieben, um den Trennungsschmerz nicht zufühlen.

 

Datum: 03.11.2018
Beginn: 10.30 Uhr
Ende: 19.00 Uhr
Kosten: 95,-€ (inklusive Mittagessen, vegetarisch)

bitte bequeme Kleidung mitbringen

Veranstaltungsort:

Praxis "Raum für Impulse"

Meisenbacherstr. 87, 53819 Mohlscheid

Tel. 02247/9159793 oder Mobil: 0170/7151985

Verbindliche Anmeldung spätestens bis zum 28.10.2018

Meditation, Sonne, Meer und Entspannung  18. - 25. Mai 2019

Hier an diesem wunderschönen, sonnigen Platz, mit Blick auf das Blau des weiten Meeres und des Himmels, haben wir für dich einen liebevollen Raum kreiert, der es möglich macht, dich, durch eine tibetische Meditation, Energiearbeit und psychosomatischer Regulation, in die Tiefen deines Herzens und in das Verstehen deiner eigenen inneren Stärken, zu begleiten.

  • Eine Reise ins “Sein“
  • Eine tiefe Wahrnehmung deiner Körperintelligenz
  • Eine Öffnungdeines Geistes und deiner Gefühle
  • Eine Resonanz deiner Seele.

Gib dir den Raum, Neues zu erfahren und anzuhalten aus dem geschäftigen Treiben des Alltags. Du bist eingeladen, mit allem, ganz da zu sein. Lass dich berühren von deinem wahren Wesen.

Wir werden ca. 4 Std. Seminarzeit/Tag miteinander verbringen, die übrige Zeit steht zur freien Verfügung...das nahe Meer zu genießen, Spaziergänge im grünen Hinterland mit Olivenhainen oder auch einen Stadtbummel in das kleine Küstenstädtchen Sivota, zu unternehmen.

Ebenfalls findet Ihr einen Beitrag zum Seminar Griechenland im Wegweiser Magazin und auf deren Webseite.

 

Seminarleitung:

Birgitta Braun (Körper-und Energietherapeutin, ausgebildet in SE und SATe)  
Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Johann Braun (Coach und Lebensberater, ausgebildet in SE und SATe)
Mail Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Seminarort: Ilios-Center, Nähe Perdika, an der ionischen Festlandküste Griechenlands (gegenüber der Insel Korfu)

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 3. März 2019 erforderlich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefonischer Kontakt: 0049(0)2247-9159793
Preise: Unterbringung für Doppelzimmer mit HP (Details siehe www.Ilios-Center.com ).

Seminarkosten: 320,00 €

 
IMG 3485
IMG 3492
IMG 3497
IMG 3511
IMG 3518
IMG 3532
IMG 3533
IMG 3538
IMG 3593
IMG 3628
IMG 3662
IMG 3669